Spanischer Fischtopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanischer Fischtopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
451
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien451 kcal(21 %)
Protein43 g(44 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C168 mg(177 %)
Kalium1.315 mg(33 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod137 μg(69 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Fischfilet nach Belieben
500 g
2
2
3 Stiele
100 g
2 EL
1
2
100 ml
50 ml
1 EL
100 ml
Schlagsahne zum Abschmecken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Das Fischfilet in grobe Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und der Länge nach in Scheiben hobeln. Anschließend in reichlich kochendem Wasser 10-15 Minuten kochen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Die Oliven abtropfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischwürfel und die Zwiebelringe zugeben, kurz andünsten. Die Zitrone Waschen, einige Zesten abziehen. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen, zum Fisch geben. Die Lorbeerblätter und die Zitronenzesten zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, die Paprikastreifen und die abgetropften Kartoffelscheiben untermengen. Den Wein mit dem Mehl verrühren und mit der Sahne zugeben. Die abgetropften Oliven untermengen.
3.
In den Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Petersilie garniert servieren.