0

Spinat-Hühnchen-Pfanne mit Koriander und Nüssen

Spinat-Hühnchen-Pfanne mit Koriander und Nüssen
0
Drucken
438
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
21 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Spinat verlesen, waschen, trocken schütteln. Die Chili waschen, putzen und fein hacken. Die Zwiebel, Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/2
Das Hühnchen waschen, trocken tupfen und in Streifen bzw. Stücke schneiden. In einer Pfanne in heißem Öl unter Wenden 2-3 Minuten goldbraun braten. Leicht salzen, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Dann den Spinat untermischen und zusammenfallen lassen. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Nüsse grob hacken. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen unter die Spinat-Hähnchenpfanne mischen und alles mit Sojasauce abschmecken. Mit den Nüssen und Koriander bestreut servieren.
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages