Suppe mit Hackbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Hackbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischReisSherryPetersilieSalzKnoblauchzehe

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
1
4 EL
2
100 g
150 g
Hackfleisch vom Schwein
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 ½ l
1 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, dann in reichlich Salzwasser noch leicht körnig garen, abgießen, zur Seite stellen. Den Knoblauch schälen hacken und in heißem Öl anschwitzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen, dann pürieren.

2.

Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Cherry, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend aus der Masse kleine Bällchen von ca. 2 cm Durchmesser formen. Die Hühnerbrühe mit etwas Pfeffer und Fischsauce würzen und leise köcheln lassen, die Hackfleischbällchen hineingeben und 1 Minute köcheln lassen.

3.

Dann den Reis, die Frühlingszwiebeln und Cocktailtomaten dazugeben, kurz aufkochen. Die Suppe auf Schälchen verteilen, mit Petersilie bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video