0

Risotto mit Hackbällchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Risotto mit Hackbällchen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Risotto
350 g
1 l
Gemüsebrühe (Glas/Instant)
1
100 g
125 ml
80 g
geriebener Parmesan
2
kleine Zucchini
½
4 EL
2
große Tomaten
30 g
Parmesan am Stück
30 g
Für die Hackbällchen
500 g
1
1
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1
altbackenes Brötchen
Rosmarin je 1/2 TL, fein gehackt
Thymian je 1/2 TL, fein gehackt
1
1 TL
Butter je 1 EL zum Braten
Olivenöl je 1 EL zum Braten
30 g
Rosmarin (Spitzen)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für das Risotto Zwiebel schälen und fein hacken. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln andünsten, Reis dazugeben und so lange kochen, bis die Körner glasig sind. Mit Wein ablöschen und verdampfen lassen. Nach und nach die heiße Brühe angießen und ohne Deckel und unter Rühren 10 Minuten weiterkochen. Zucchini waschen, Enden abschneiden, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Fenchel waschen, putzen und quer in Streifen schneiden.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Video Tipp
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Schritt 2/7
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini und Fenchel 5 Minuten anbraten.
Schritt 3/7
Den geriebenen Parmesan unter den Reis mischen und weitere 5 Minuten garen. Nach Bedarf noch etwas Brühe angießen. Restliche Butter, Tomaten und Gemüse untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto warm halten.
Schritt 4/7
Für die Hackbällchen das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Schalotte schälen, fein hacken und in 1 TL heisser Butter glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen und kurz mitschwitzten lassen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 5/7
Das Brötchen gut ausdrücken und mit den Schalotten, Hackfleisch, Ei, Senf, Salz, Pfeffer, gehackten Kräutern und Pinienkernen zum einem Hackfleischteig verarbeiten. Mit nassen Händen kleine Hackbällchen formen und in einer grossen Pfanne in heisser Butter-Öl-Mischung rundum braun anbraten.
Schritt 6/7
Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
Video Tipp
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten
Schritt 7/7
Risotto auf Tellern verteilen, den restlichen Parmesan darüber hobeln und mit Pinienkernen bestreuen. Die Hackbällchen darüber anrichten und mit Rosmarin garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicok Zitruspresse, Saftpresse Elektrischer in Edelstahl mit Tropfverschluss direkter Fluß, Ein/Aus Schalter, 85 W, Zitruspresse für Orangen, silber
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Eletorot Ölsprüher Öl Sprühflasche Essig spritzer Ölspender aus Edelstahl & Glas, für Kochen, Salat, BBQ, Pasta, Grill mit Pinsel
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Anokay 10tlg. Schneeflocken Fondant Ausstecher Ausstechformen mit Auswerfer Set - Plätzchenformen Keksausstecher Weihnachtsausstecher Cookie Cutters für Tortendeko Kekse Backen Zubehör
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages