Tarte mit Himbeeren und Quarkfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tarte mit Himbeeren und Quarkfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
3101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.101 kcal(148 %)
Protein59 g(60 %)
Fett159 g(137 %)
Kohlenhydrate353 g(235 %)
zugesetzter Zucker105 g(420 %)
Ballaststoffe22,8 g(76 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K42,3 μg(71 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium1.316 mg(33 %)
Calcium313 mg(31 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren99,8 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin412 mg
Zucker gesamt127 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
60 g
1 Prise
160 g
weiche Butter
300 g
180 g
Quark (40%)
30 g
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlHimbeereQuarkButterZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz vermischen. Die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen und alles zwischen den Händen zu einer sandigen Konsistenz zerreiben. Mit 60 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten und, zu einer Kugel gerollt, in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
In der Zwischenzeit die Himbeeren waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Quark mit dem Puderzucker glatt rühren. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen und eine gebutterte Tarteform damit auskleiden.
3.
Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier belegen und mit Backbohnen oder getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, danach Backpapier und Backbohnen vorsichtig entfernen und den Kuchenboden ca. 10 Minuten fertig backen.
4.
Den Kuchenboden abkühlen lassen und aus der Form heben. Mit dem Quark bestreichen und mit den Himbeeren belegen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.