Kalorienarm aus dem Ofen

Pfannkuchen mit Quarkfüllung

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Quarkfüllung

Pfannkuchen mit Quarkfüllung - Süße Schlemmerei aus dem Backofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
630
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Quarkfüllung liefert uns eine gute Portion Eiweiß aus dem Magerquark und dem Hühnerei. Das benötigt der Körper vor allem als Baustoff, zum Beispiel für den Muskelaufbau.

Statt Rosinen können Sie die Füllung zum Beispiel auch mit frischen Beeren oder mit getrockneten Cranberries zubereiten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien630 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin31,1 μg(69 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin397 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
525 ml
4
4 EL
1 Prise
2 EL
50 g
1 EL
weiche Butter
½ TL
250 g
½
3 EL
2
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

2 Rührschüsseln, 1 Schneebesen, 1 Pfanne, 1 Handmixer, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit 275 ml Milch, 2 Eiern, 1 EL Vollrohrzucker und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen. In eine beschichtete Pfanne jeweils etwas Butterschmalz geben und portionsweise 6–8 dünne Pfannkuchen ausbacken.

2.

Für die Füllung die Rosinen in etwas Wasser einweichen. Die restlichen Eier trennen. Die Butter mit 2 EL Vollrohrzucker und Vanillepulver cremig rühren und die Eigelbe mit dem Magerquark untermischen. Die Schale der gewaschenen Zitrone abreiben, Saft auspressen und beides zusammen mit den Rosinen zu der Creme geben. Die Eiweiße sehr steif schlagen und unterheben.

3.

Die Pfannkuchen mit der Quarkcreme bestreichen und aufrollen.

4.

Eine Auflaufform bei Bedarf einfetten und die Pfannkuchen nebeneinander hineinlegen.

5.

Für den Guss 250 ml Milch mit der Crème fraîche, den Eigelben und 1 EL Vollrohrzucker verquirlen und über die Pfannkuchen gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen.

6.
Herausnehmen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.
 
Die Zutatenliste für die Pfannkuchen fehlt, da sie in der Herstelllung aufgeführt wurden. Sonst hätte es doch heißen müssen: Man nehme 6-8 Pfannkuchen.... ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Vielen Dank für den Hinweis, das Rezept ist nun vollständig. Viele Grüße von EAT SMARTER!