0
Drucken
0

Thunfisch-Sashimi mit Mangosalat

Thunfisch-Sashimi mit Mangosalat
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Thunfischfilet am Stück
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen
1 TL feines Meersalz
weißer Pfeffer
1 EL Sojaöl
Für den Mangosalat
1 rote Chilischote mittelscharf
2 EL grob gehackte Erdnusskern
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
½ kleine Mango
1 Msp. Salz
Jetzt kaufen!1 EL Mirin
Jetzt hier kaufen!1 EL Reisessig
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Thunfischfilet mit Sesam, Salz und Pfeffer einreiben. Das Sojaöl erhitzen, das Thunfischfilet rasch bei großer Hitze rundherum anbraten, aus der Pfanne nehmen und zudecken.

2

Die Chilischote waschen und in Ringe schneiden, dabei die Kerne und den Stiel entfernen. Die Erdüsse im Erdnussöl bei großer Hitze anrösten. Die Mango vom Kern schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Mangowürfel zu den Erdnüssen geben und kurz mitschwenken, die Chiliringe zugeben und unterschwenken. Die Mischunge in eine Schüssel geben. Mit Salz, Mirin und Reisessig würzen.

Wie Sie Mangofruchtfleisch geschickt würfeln
3

Das Thunfischfilet zum Anrichten in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Schälchen geben und jeweils etwas warmen Mangosalat darauf geben. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages