Tiramisu mit Mandarinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tiramisu mit Mandarinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien640 kcal(30 %)
Protein11 g(11 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod119 μg(60 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren22,6 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Mascarpone
1 Flasche Rama Cremefine Vanille zum Schlagen
1 Packung Bourbon-Vanillezucker
20 ml Rum braun
200 g Löffelbiskuit (1 Packung)
1 große Dose Clementine
1 Tafel weiße Schokolade geraspelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeClementineSchokoladeBourbon-Vanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Mandarinorangen abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen. Die Creme fine steif schlagen. Die Mascarpone mit dem Vanillezucker und Rum glatt rühren, die Creme Fine unterheben. Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine kleine Auflaufform einschichten, etwas Mandarinenflüssigkeit darüber träufeln und mit 2/3 der Mandarinorangen belegen.

2.

Die Hälfte der Mascarponecreme darüber verteilen und mit Löffelbiskuit abdecken. Nochmals mit etwas Flüssigkeit beträufeln, die restlichen Mandarinorangen gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen und mit der restlichen Creme bedecken. Mindestens 1 Stunde kalt stellen und mit Schokoladenraspeln bestreut, in Stücke geschnitten servieren.