Tomaten-Ricotta-Lasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Ricotta-Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
664
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein30 g(31 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium661 mg(17 %)
Calcium601 mg(60 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod126 μg(63 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
350 g
Für die Tomatenfüllung
1 kg
400 g
2 EL
feingeschnittenes Basilikum
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Ricottafüllung
300 g
100 g
100 g
geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.
Lasagneplatten nach Packungsangaben in reichlich Salzwasser kochen, dann in kaltem Wasser abschrecken und nebeneinander auf einem Küchentuch ausbreiten.
2.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten mit Mozzarella, Basilikum und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Ricotta mit Sahne und 60 g Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Abwechselnd Teigplatten, Tomatenfüllung und Ricottamasse in eine gefettete Auflaufform schichten. Zum Schluss mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 35 Min. überbacken.