Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
97
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert97 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium638 mg(16 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
2
2 EL
2
200 ml
1
1
½
1 Prise
1 EL
weißer Balsamessig
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten und in Stücke schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides im heißen Öl glasig anschwitzen. Die trocken getupften Sardellen kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten, den Sternanis, Lorbeer und Zimt zugeben und etwa 30 Minuten einköcheln lassen.
2.
Zum Schluss mit Zucker, Essig, Meersalz und Pfeffer abschmecken. In vorbereitete Gläser gefüllt, gut verschlossen und kühl und dunkel gelagert, ist die Sauce mindestens 2 Wochen haltbar.
Zubereitungstipps im Video