Waffeln mit Haselnüssen

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Waffeln mit Haselnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
818
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien818 kcal(39 %)
Protein17 g(17 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin32,4 μg(72 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium423 mg(11 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin293 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
150 g Mehl
100 g gemahlen Haselnüsse
1 Msp. Backpulver
1 TL Zimtpulver
Salz
125 g Butter
75 g Zucker
250 ml Milch
Pflanzenöl zum Einfetten
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterHaselnussZuckerEiZimtpulver
Produktempfehlung
Nach Belieben Fruchtkompott oder steif geschlagene Sahne dazu reichen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen. Das Mehl mit den Haselnüsse, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz mischen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eigelbe nach und nach unterrühren. Die Mehlmischung mit der Milch abwechselnd unter die die Buttermasse rühren, das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben.
2.
Das Waffeleisen anheizen, leicht fetten und 2-3 EL Teig einfüllen. Nacheinander goldbraune Waffel ausbacken und mit Puderzucker bestaubt servieren.