0

Wolfsbarsch im Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wolfsbarsch im Blätterteig
790
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 40 min
Fertig
Nährwerte
Fett56,76 g
gesättigte Fettsäuren13,41 g
Eiweiß / Protein23,44 g
Ballaststoffe0,82 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien790
1 Portion enthält
Brennwert790
Eiweiß/Protein/g23,44
Fett/g56,76
gesättigte Fettsäuren/g13,41
Kohlenhydrate/g46,93
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0,82
Cholesterin/mg72,44
Vitamin A/mg175,22
Vitamin D/μg0,48
Vitamin E/mg2,79
Vitamin B₁/mg0,48
Vitamin B₂/mg0,5
Niacin/mg9,64
Vitamin B₆/mg0,27
Folsäure/μg108,82
Pantothensäure/mg0,53
Biotin/μg2,81
Vitamin B₁₂/μg0,49
Vitamin C/mg16,82
Kalium/mg331,4
Kalzium/mg97,92
Magnesium/mg62,33
Eisen/mg3,6
Jod/μg13,8
Zink/mg1,18

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
Wolfsbarschfilets mit Haut, à ca. 300 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 Hand voll
400 g
1
1 EL
2 EL
gemahlene Mandeln geschält
2 EL
geriebener Parmesan
50 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/5
Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Mit 1-2 EL Zitronensaft beträufeln sowie salzen und pfeffern. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und 2-3 Zweige grob hacken, den Rest zur Seite legen.
Schritt 3/5
Den Blätterteig ausbreiten und ein Stück etwas Größer als den Fisch ausschneiden und auf das Blech legen. Ein Filet mit der Hautseite nach unten darauf legen. Mit der gehackten Petersilie bestreuen und das zweite Filet mit der Hautseite nach oben darauf legen. Den Fisch mit Blätterteig bedecken und die Ränder gut zusammendrücken. Aus dem übrigen Teig Flossen ausschneiden und mit einem Messer dekorativ eindrücken. Mit einem kleinen runden Ausstecher die Schuppen aus dem Teig stechen. Die Schuppen sowie die Flossen am Fisch anbringen. Das Ei mit der Sahne gut verrühren und alles mit bepinseln. In den Ofen schieben und darin ca. 50 Minuten goldbraun backen.
Schritt 4/5
Währenddessen die übrige Petersilie mit den Mandeln und dem Parmesan in den Mixer geben und fein pürieren. Das Öl langsam zugießen bis ein cremiges Pesto entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Zitronensaft abschmecken.
Schritt 5/5
Den Fisch aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte heben und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren. Dazu das Pesto reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Dampfglätter, 700W Dampf Reisebügler, Minibekleidungs Dampfbügeleisen mit 150 ml Wassertank, Reisebügeleisen Schnell Aufheizendes Tragbares Dampfbügelgerät
VON AMAZON
18,39 €
Läuft ab in:
Sanduhr 3/10/20/30/60 Minuten - für Heim, Büro oder als Deko, Geschenk 30 minutes red
VON AMAZON
9,35 €
Läuft ab in:
Deconovo Wasserabweisend Tischdecke Leinenoptik mit Karo Motiv 130x220 cm, 137x200 cm, 137x274 cm, 140x200 cm, 140x300 cm
VON AMAZON
17,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages