Würzige Tomatensoße (Ketchup)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Tomatensoße (Ketchup)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
112
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien112 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium937 mg(23 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
8
Zutaten
3 kg
reife Tomaten
5
150 g
30 g
getrocknete Tomaten
75 g
8
4
½ TL
gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL
scharfes Paprikapulver
½ TL
½ TL
gemahlene Muskatblüte
½ TL
gemahlener Zimt
150 g
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZwiebelApfelessigZuckerTomateKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, grob würfeln und in einen großen Topf geben. Knoblauch und Zwiebeln schälen, hacken und zu den Tomaten geben. Die getrockneten Tomaten würfeln und mit den restlichen Zutaten zu den Tomaten geben. Gut verrühren.
2.
Die Tomaten zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen, bis der Ketchup um ein Drittel reduziert ist. Die Gläser oder Flaschen heiß auswaschen, gründlich ausspülen und umgedreht auf ein sauberes Küchentuch stellen.
3.
Die Mischung durch ein grobes Sieb streichen und noch einmal aufkochen. Ist der Ketchup noch zu dünn, so lange weiterkochen, bis die Konsistenz richtig ist. Den Ketchup heiß in die Gläser oder Flaschen abfüllen, sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen. Geöffnete Flaschen stets im Kühlschrank aufbewahren.