Würziger Rinderbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würziger Rinderbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
magerer Rinderbraten
250 ml
Rotwein trocken
2 EL
Senf extra scharf
2
2
2
2 EL
1
1
250 ml
1 TL
süßer Senf
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderbratenRotweinSenfÖlCrème fraîcheSenf
Produktempfehlung

Dazu schmecken ein Kartoffelgratin und Zuckerschoten-Möhren-Gemüse

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Den Rotwein mit dem Senf, Piment, Lorbeerblättern und Nelken verrühren und das Fleisch darin etwa 2 Stunden einlegen.

2.

Den Braten aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten. Den Sellerie und die Möhren putzen und schälen. Die Zwiebeln abziehen.

3.

Alles klein schneiden und zum Braten geben.

4.

Die Marinade durch ein Sieb zum Braten geben, die Brühe zufügen und alles bei milder Hitze zugedeckt etwa 11/2 Stunden garen.

5.

Den Braten herausnehmen ,kurz ruhen lassen, aufschneiden und warm stellen. Den Fond pürieren und mit dem Senf und der Crème fraîche verfeinern.

6.

Den Braten mit der Sauce anrichten.

 
Hallöchen, Weihnachtsbraten?