Wurstsalat auf bayerische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wurstsalat auf bayerische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.248 kcal(59 %)
Protein49 g(50 %)
Fett118 g(102 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium755 mg(19 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren44,9 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
grobe Fleischwurst z. B. Regensburger
150 ml
lauwarme Fleischbrühe
1 TL
scharfer Senf
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
2 EL
Produktempfehlung
Dazu frische Brezen reichen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Regensburger häuten, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
2.
Für die Marinade lauwarme Brühe, Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermengen, Öl unterrühren und über die Wurstscheiben geben. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.
3.
Vor dem Servieren die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit dem Schnittlauch unter den Salat heben. Nochmal abschmecken.