Zimtsterne mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zimtsterne mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 3 min
Fertig

Zutaten

für
40
Zutaten
100 g
getrocknete Kirschen
600 g
gemahlene Mandelkerne
6
1 EL
500 g
1 EL
Zucker zum Ausrollen
Belegkirsche zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernKirscheZitronensaftZimtZuckerBelegkirsche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kirschen mit den Mandeln mishen und portionsweise im Blitzhacker fein mahlen. Die Eiweiße steif schlagen, den Zitronensaft dabei zugebenund den Zucker einrieseln lassen. Die Kirschmischung mit dem Zimt vermengen. 1/3 der Eischneemasse beiseite stellen, unter die übrige Eischneemasse die Mandel-Kirsch-Mischung heben.

2.

Den Teig portionsweise auf einer mit Zucker ausgestreuten Fläche ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt 1 Stunde trocknen lassen. Den übrigen Eischnee in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen un die Sterne damit verzieren. Die Belegkirschen halbieren, je 1 Hälfte auf die Sterne setzen. Im vorgeheizten Backofen (160° Ober-/Unterhitze) ca. 15 - 18 Minuten backen, auf einem Gitter auskühlen lassen.