Zitrusfruchtpunsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitrusfruchtpunsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C396 mg(417 %)
Kalium1.390 mg(35 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt68 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 EL Kamillentee
1 unbehandelte Zitrone
2 Zitronen
1 Grapefruit
2 Orangen
Honig nach Geschmack
Kamillenblüte zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KamillenteeZitroneZitroneGrapefruitOrangeHonig

Zubereitungsschritte

1.
Den Tee in eine Teekanne geben. 500 ml Wasser aufkochen und kurz abkühlen lassen. Über den Tee gießen und abgedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Währenddessen die unbehandelte Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale in Zesten abziehen. Den Saft aller Zitronen, die Grapefruit und der Orangen auspressen. In eine Kanne füllen und den Tee durch ein feines Sieb dazu gießen. Die Zitronenzesten dazu geben, mit Honig nach Geschmack süßen und in Gläser füllen. Mit Kamillenblüten garniert servieren.