0

Zucchini-Mais-Salat

Zucchini-Mais-Salat
0
Drucken
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Mais in einem Topf mit je einer Prise Salz und Zucker ca. 15 Minuten weich garen. Abgießen, abschrecken und die Körner mit einem Messer vom Kolben schneiden. Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in feine Scheiben hobeln oder schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, sodass sie leicht weich werden. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Röllchen schneiden. Das Öl mit dem Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen. Den Mais, Zucchini, Frühlingszwiebeln und das Dressing vermengen. Den Salat abschmecken und auf Teller verteilen. Das Basilikum in Streifen schneiden und mit dem gehobelten Parmesan darüber streuen.
Schritt 2/2
Dazu nach Belieben Ricotta reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages