print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clean Eating fürs Büro

Mexikanischer Bohnen-Mais-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mexikanischer Bohnen-Mais-Salat

Mexikanischer Bohnen-Mais-Salat - Die Bohnen sind los!

Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
317
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Bohnen-Mais-Salat sorgt für starke Nerven: Wer öfter unter Stress leidet, kann mit Kidneybohnen für etwas mehr Entspanntheit sorgen. Denn der hohe Gehalt an Magnesium hilft den Nerven und kann Nervosität, Unkonzentriertheit und andere Stressfolgen mildern.

Richtig herzhaft und sättigend wird der Mexiko-Salat mit Hähnchenbrustfilets! Dazu einfach die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten. Das Fleisch schmeckt kalt oder warm zum Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C204 mg(215 %)
Kalium901 mg(23 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod9,8 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin45 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
285 g
Mais (Abtropfgewicht; Dose)
250 g
Kidneybohnen (Abtropfgewicht; Dose)
1
1
1
2
1
kleine, rote Chilischote
1
200 g
Schmand (1 Becher)

Zubereitungsschritte

1.

Mais und Bohnen abtropfen lassen. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen und fein würfeln.

2.

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

3.

Schmand, Chili, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Vorbereitete Salatzutaten auf Tellern anrichten und Dressing darüber träufeln.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten