Zucchini mit Frischkäse gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini mit Frischkäse gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2
1
1
1 EL
250 g
1
1 EL
frisch gehackter Salbei
2 EL
geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rondini waschen, auf der Unterseite waagrecht ein wenig abschneiden (für einen besseren Stand) und auch jeweils einen Deckel entfernen. Das Fruchtfleisch aushöhlen und mit dem abgeschnittenen Boden hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit der Paprika und dem Zucchinifruchtfleisch 2-3 Minuten anschwitzen und abkühlen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Das angeschwitzte Gemüse mit dem Frischkäse, dem Ei, dem Salbei und dem Parmesan gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die ausgehöhlten Rondini füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen, die Deckel dazu legen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Deckel auflegen und servieren.