Zucchini mit Reis-Hackfleisch-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini mit Reis-Hackfleisch-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
909
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien909 kcal(43 %)
Protein49 g(50 %)
Fett68 g(59 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K100,6 μg(168 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin22 mg(183 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin29,7 μg(66 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C145 mg(153 %)
Kalium2.286 mg(57 %)
Calcium223 mg(22 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren24,5 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1000 g Zucchini (4 Zucchini)
2 kleine Zwiebeln
1 EL gehackte Petersilie
3 EL Olivenöl
300 g gemischtes Hackfleisch
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 Tomate
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Dose geschälte Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, Spitzen und Stielansätze abschneiden und längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel bis auf einen Rand von ca. 0,5 cm herauslösen und fein würfeln.
2.
Die Zucchinihälften in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
4.
Tomate waschen, vierteln, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden.
5.
Zwiebel in heißem Öl glasig schwitzen, das herausgelöste Zucchinifruchtfleisch zufügen, kurz mit braten, herausnehmen und beiseite stellen.
6.
Das Hackfleisch in das Bratfett geben und krümelig anbraten, dann Wein angießen, aufkochen lassen, und vom Herd ziehen.
7.
Das Fleisch leicht abgekühlt mit dem beiseite gestelltem Zucchinifruchtfleisch, Frischkäse, Petersilie, Tomatenwürfelchen, Salz und Pfeffer verrühren.
8.
Die Zucchinihälften mit der Hackfleischmischung füllen und in eine flache, gefettete Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen (200°), zweite Schiene von unten, ca. 25 Minuten backen
9.
Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Olivenöl glasig schwitzen, Tomaten samt Saft und Tomatenpüree zugeben, alles mit dem Stabmixer durchpürieren, das Lorbeerblatt und Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatensauce aufkochen, und bei schwacher Hitze ca. 20 Min. offen köcheln lassen.
10.
Die gefüllten Zucchini mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit Reis servieren.