Klassiker mal anders

Zwiebel-Gratin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zwiebel-Gratin

Zwiebel-Gratin - Gelungener Mix aus würzigen und fruchtigen Zutaten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zwiebeln wirken durch die ätherischen Öle – ähnlich wie Knoblauch – als Keimkiller und Immunbooster. Die Blütenknospen des Kaperngewächses punkten als Heilmittel mit Quercetin. Diese sekundären Pflanzenstoffe sollen stark antioxidativ wirken.

Wem der Gorgonzola-Geschmack zu herb ist, kann diesen auch durch eine andere Käsesorte ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium476 mg(12 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin23 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
1
60 g
30 g
Butter (2 EL)
200 g
150 ml
100 g
Gorgonzola (45 % Fett i. Tr.)
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelSojacremeApfelsaftGorgonzolaButterApfel

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, in kochendem Wasser etwa 2–3 Minuten garen. Herausnehmen und etwa 150 ml Garflüssigkeit aufbewahren. Zwiebeln kalt abschrecken, abtropfen und 5 Minuten abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Apfel putzen, waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Kapernäpfel abtropfen lassen.

3.

Für die Sauce Butter in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze leicht bräunen lassen. Sojacreme, Garflüssigkeit und Apfelsaft nach und nach zugeben, alles unter Rühren 2 Minuten aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit Apfelscheiben und Kapernäpfel in eine Auflaufform oder 4 kleine Tarteformen schichten. Sauce darübergießen. Gorgonzola zerkleinern und gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen. Mit Paprikapulver bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen.