Zwiebel-Apfel-Marmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zwiebel-Apfel-Marmelade

Zwiebel-Apfel-Marmelade - Lecker in Kombi mit Fleisch und Käse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
21
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zwiebeln sind eine sehr gute Quelle für Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C und den Mineralstoff Kalium. Außerdem wirken sie antibakteriell und bekämpfen Erkältungsviren.

Wer möchte, kann die Marmelade noch mit gehackten Kräutern wie Thymian oder Rosmarin verfeinern.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien21 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1,8 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2,4 mg(3 %)
Kalium38 mg(1 %)
Calcium4,2 mg(0 %)
Magnesium2,6 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0,3 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure3,3 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
5
Zutaten
500 g Zwiebeln
750 g säuerliche Äpfel
30 g Ingwer (1 Stück)
1 EL Olivenöl
100 ml Weißweinessig
100 g Kokosblütenzucker
1 Prise Kurkumapulver
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und hacken.

2.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Äpfel und Ingwer darin 2 Minuten andünsten. Essig und Zucker zugeben, bei starker Hitze unter Rühren aufkochen und 10–15 Minuten kochen lassen. Marmelade mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen.

3.

Noch kochende Marmelade sofort randvoll in 4–6 abgekochte und saubere Schraubgläser füllen und gut verschließen. Für 10 Minuten auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

 
auf den Kopf stellen ist unnötig - es bringt überhaupt nichts