EatSmarter Exklusiv-Rezept

Apfelpunsch mit Rosinen

Kindersnack für viele
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Apfelpunsch mit Rosinen

Apfelpunsch mit Rosinen - Für kalte Tage: Das aromatische Getränk wärmt wunderbar

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
136
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Naturtrüber Apfelsaft enthält besonders viel Pektin, das dem Darm guttut und durch seine Quellkraft nachhaltig sättigt. Rosinen punkten mit Mineralstoffen wie Kalzium und Magnesium in konzentrierter Form.

Wenn Sie nur die Hälfte der Rosinen verwenden, können die Kinder zum süßen Punsch noch einen Keks knabbern.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien136 kcal(6 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium348 mg(9 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
2 l
naturtrüber Apfelsaft
1
100 g
kleiner Äpfel (1 kleiner Apfel)
1
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftApfelRosinenZimtstangeBio-Zitrone
Produktempfehlung

Bei älteren Kindern (7–9 Jahre) reichen die angegebenen Mengen für etwa 6 Portionen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 großer Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Apfelpunsch mit Rosinen Zubereitung Schritt 1

Apfelsaft und Zimtstange in einem großen Topf langsam bei kleiner Hitze erwärmen.

2.
Apfelpunsch mit Rosinen Zubereitung Schritt 2

Apfel gründlich waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.

3.
Apfelpunsch mit Rosinen Zubereitung Schritt 3

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.

4.
Apfelpunsch mit Rosinen Zubereitung Schritt 4

Apfelwürfel, Zitronenscheiben und Rosinen in den Topf geben und alles weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und in Gläsern servieren.

 
Der Punsch hat den Erwachsenen sehr gut geschmeckt. Er ist wirklich sehr aromatisch. Nur die Kinder (alle zwischen 1,5 und 3,5 Jahre alt) haben das Gesicht verzogen, weil er doch ganz schön sauer ist und sie mochten auch die Fruchtstücke nicht, auch wenn diese sehr klein und weich waren. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal mit normalem Apfelsaft versuchen und den Punsch für die Kinder durchs Sieb giessen.