Artischocken mit Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken mit Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
617
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien617 kcal(29 %)
Protein10 g(10 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe32,5 g(108 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K44,9 μg(75 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure229 μg(76 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.132 mg(28 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Artischocken
4 EL Zitronensaft
Dip
2 frisches Eigelbe (Zimmertemperatur!)
1 Prise Salz
1 TL Zitronensenf (Feinkostladen/-versand)
2 EL Zitronensaft
250 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die äußeren harten Blätter der Artischocken nach unten umbiegen und kurz oberhalb des Bodens abbrechen, bis ein Kegel aus Blättern mit grünen Spitzen und etwa 4 cm langer heller Basis frei liegt.
2.
Von diesem Kegel etwa 3 cm abschneiden. Die innen sitzenden kleinen Blätter mit stacheligen Spitzen herausschneiden, dann mit einem kleinen Löffel das „Heu“ entfernen.
3.
Mit einem scharfen Messer außen um den Stiel bis zu den abgebrochenen Blattenden alte harten Teile abschneiden. Den Stiel dick abschälen, aber nicht abschneiden. Alle Schnittflächen und das Innere der Artischocken mit Zitronensaft einreiben.
4.
Die Artischocken mit den Stielen nach oben in einen Topf setzen, das Olivenöl und so viel Wasser angießen, dass die Blätter der Artischocken zu einem Drittel bedeckt sind. Die Artischocken etwa 35 Minuten zugedeckt weich dünsten. Sie sind gar, wenn sie sich neben dem Stiel mit einer Gabel leicht einstechen lassen.
5.
Für den Dip ist es wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Eigelbe mit Salz, Senf und 1 EL Zitronensaft kräftig verrühren.
6.
Dann mit dem Schneebesen oder den Quirlen des Handrührgeräts erst einige Tropfen vom Öl unterschlagen, dann langsam das Öl im dünnen Strahl unterschlagen, aber nur soviel Öl nachgießen, dass es sogleich vom Eigelb gebunden und zu einer dicklichen, cremigen Mayonnaise wird. Gepressten Knoblauch und Petersilie unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In Schälchen füllen und nach Belieben in die Artischocken (Stiel entfernen und separat servieren) gestellt servieren.