Pasta mit Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
720
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien720 kcal(34 %)
Protein32 g(33 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate106 g(71 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe71,4 g(238 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure452 μg(151 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin26,1 μg(58 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium2.438 mg(61 %)
Calcium412 mg(41 %)
Magnesium234 mg(78 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure547 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
frische Artischocken
4
4 Stiele
Petersilie fein gehackt
Saft einer halben Zitronen
Olivenöl extravergine
30 g
500 g
Pfeffer , frisch gemahlen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Entfernen Sie die harten äußeren Blätter und die Stiele der Artischocken und halbieren Sie diese dann. Tauchen Sie die Artischocken in Wasser mit etwas Zitronensaft, um eine Verfärbung zu verhindern, dann gut mit einem Küchentuch abtrocknen. Anschließend den Knoblauch schälen.

2.

Erhitzen Sie 4 EL Olivenöl in einer großen Pfanne und braten Sie die Artischocken zusammen mit dem Knoblauch an. Fügen Sie den Zitronensaft, 50 g Wasser und die Hälfte der Petersilie hinzu und köcheln alles zugedeckt für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme. Sobald die Artischocken weich sind, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zerlassen Sie dann die Butter in einer Pfanne.

3.

Kochen Sie die Pasta in der Zwischenzeit al dente. Fügen Sie die Butter, die Artischocken und den Rest der Petersilie hinzu und vermengen das Ganze gut. Sofort mit reichlich Parmesan servieren.

 
ich würde ja gerne die Pasta nachkochen, leider kann ich kein italienisch, gibt es dieses auch in deutsch?
 
Liebe Chiara2611, vielen Dank für den Hinweis. Du findest das Rezept nun auf Deutsch. Viel Spaß beim Nachkochen. Dein EAT SMARTER-Team