Asia-Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 5 min
Zubereitung
Kalorien:
785
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien785 kcal(37 %)
Protein115,29 g(118 %)
Fett30,61 g(26 %)
Kohlenhydrate4,25 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,49 g(5 %)
Vitamin A54,79 mg(6.849 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0,29 mg(29 %)
Vitamin B₂0,68 mg(62 %)
Niacin58,01 mg(483 %)
Vitamin B₆1,92 mg(137 %)
Folsäure26,86 μg(9 %)
Pantothensäure4,43 mg(74 %)
Vitamin B₁₂1,34 μg(45 %)
Vitamin C1,05 mg(1 %)
Kalium1.113,47 mg(28 %)
Calcium83,07 mg(8 %)
Magnesium105,32 mg(35 %)
Eisen5,91 mg(39 %)
Zink6,99 mg(87 %)
gesättigte Fettsäuren8,22 g
Cholesterin340,19 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
küchenfertige Poularde
4
2 Stiele
2
1 EL
2 EL
helle Sojasauce
süß-scharfe Chilisauce süß-saure Fertigsauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasauceKnoblauchzeheZitronengrasSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch schälen, mit einem Messer flachdrücken und fein hacken. Zitronengras quetschen und in feine Streifen schneiden. Korianderwurzel putzen und fein hacken.

2.

Alle Zutaten vermischen. Hähnchen waschen, trockentupfen und mit der Marinade bestreichen. 1 Stunde durchziehen lassen, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.

3.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Hähnchen in einem Bräter 50 Minuten knusprig braun braten. Mit Fertigsauce und Reis servieren.