Auberginenscheiben mit Tomate und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginenscheiben mit Tomate und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Auberginen
3
150
150 g
italienische Salami
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalamiAubergineSalzOlivenölTomateMozzarella
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
2.
Die Auberginen waschen, den Stielansatz abschneiden und die Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Scheiben trocken tupfen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und mit dem abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden. Jeweils eine Auberginenscheiben mit einer Tomatenscheiben, Salamischeibe und Mozzarellascheiben belegen, leicht pfeffern und im vorgeheizten Backofen goldbraun gratinieren lassen. Mit Basilikum garniert servieren.