Auberginenschnitzel mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginenschnitzel mit Käsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
492
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien492 kcal(23 %)
Protein23 g(23 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium499 mg(12 %)
Calcium451 mg(45 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod104 μg(52 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
250 g schnittfester Mozzarella
4 EL Paprikamark
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel
2 EL geriebener Parmesan
2 EL Mohnsamen
Pflanzenöl zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaMohnsamenParmesanAubergineSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Währenddessen den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Auberginen trocken tupfen und etwa die Hälfte der Scheiben mit Paprikamark bestreichen, pfeffern und eine Scheibe Mozzarella auflegen. Übrige Auberginenscheiben dünn mit Paprikamark bestreichen, auflegen und gut abdrücken. Eventuell mit Zahnstochern fixieren und die Bratlinge im Mehl wenden. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Brösel mit dem Parmesan und Mohn vermischen und ebenfalls in einen tiefen Teller geben. Die Bratlinge im Ei wenden und rundherum mit der Bröselmischung panieren.
2.
Die Auberginenscheiben portionsweise in reichlich heißem Öl schwimmend in einer Pfanne auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Auch Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren.