Avocado mit Garnelensalat gefüllt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Avocado mit Garnelensalat gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K31,7 μg(53 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Avocados
8 Krabben küchenfertig
1 EL Traubenkernöl
150 g Rettich
2 EL Crème fraîche
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Currypulver
4 Salatblätter
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Rettich schälen und fein reiben. Mit Zitronensaft und Creme fraiche vermengen, salzen und ca. 10 Min. ziehen lassen.
2.
Salatblätter waschen und putzen.
3.
Krabben in heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern.
4.
Avocados halbieren, Kern entfernen. Salat abschmecken und die Hälfte auf die Avocados verteilen. darauf die Salatblätter legen, restlichen Salat darauf geben und Krabben darauf legen. Mit Koriander garnieren und jeweils mit etwas Curry gewürzt servieren.