print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Baguette mit Entenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baguette mit Entenbrust
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
1
Entenbrustfilet ca. 300 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 TL
1
Knoblauchzehe fein gehackt
1 EL
2 EL
1 TL
1 Stück
Baguette ca. 200 g
2
Orangenzesten zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Entenbrustfilet auf der Hautseite rautenförmig einritzen, beide Seiten salzen und pfeffern. Orangensaft, 1 TL Sojasoße, Knoblauch und Öl verrühren und das Fleisch damit bestreichen.
2.
Entenbrustfilet dann auf der Hautseite in einer kleinen backofenfesten Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten anbraten, umdrehen und im vorgeheizten Ofen (200°) in ca. 10 - 12 Min. fertig braten.
3.
Aprikosenkonfitüre mit restlicher Sojasauce und dem Balsamico-Essig verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
4.
Baguette längs halbieren, jede Hälfte mit der Hälfte der Aprikosensauce bestreichen und mit den Salatblättern belegen. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden, darauf verteilen und mit der restlichen Aprikosensauce beträufeln. Nach Belieben mit Orangenzesten garniert servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter