Baguette mit Sonnnenblumenkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baguette mit Sonnnenblumenkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate101 g(67 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium373 mg(9 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Würfel frische Hefe 21 g
1 Prise Zucker
500 g Weizenmehl
1 gestr. TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
Mehl zum Arbeiten
80 g Sonnenblumenkerne
Meersalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Vorteig die Hefe mit 2 EL lauwarmem Wasser und dem Zucker verrühren und so viel Mehl beifügen, bis ein weicher Teig entstanden ist. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen (der Vorteig soll Risse an der Oberfläche zeigen).
2.
Das restliche Mehl mit ca. 220 ml lauwarmen Wasser, Salz und Öl mit dem Vorteig verkneten. Abgedeckt ca. 40 weitere Minuten gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig anschließend nochmal gut durchkneten, vierteln und zu vier Baguettestangen formen. Leicht schräg mehrmals einschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abgedeckt weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.
5.
Anschließend mit Wasser bepinseln und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Mit etwas Meersalz würzen und im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun und knusprig backen.
6.
Die fertigen Brote aus den Ofen nehmen, auskühlen lassen und servieren.