Schoko-Bananenkuchen

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schoko-Bananenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
5673
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.673 kcal(270 %)
Protein124,07 g(127 %)
Fett399,53 g(344 %)
Kohlenhydrate526,84 g(351 %)
zugesetzter Zucker151,21 g(605 %)
Ballaststoffe14,43 g(48 %)
Vitamin A1.983,45 mg(247.931 %)
Vitamin D6,58 μg(33 %)
Vitamin E36,76 mg(306 %)
Vitamin B₁1,08 mg(108 %)
Vitamin B₂2,72 mg(247 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure195,67 μg(65 %)
Pantothensäure1,46 mg(24 %)
Biotin55,16 μg(123 %)
Vitamin B₁₂4,11 μg(137 %)
Vitamin C19,82 mg(21 %)
Kalium2.293,73 mg(57 %)
Calcium784,17 mg(78 %)
Magnesium275,17 mg(92 %)
Eisen36,94 mg(246 %)
Jod198,42 μg(99 %)
Zink3,36 mg(42 %)
gesättigte Fettsäuren226,35 g
Cholesterin956,9 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Formen
Mehl für die Formen
150 g
2
1 EL
250 g
200 g
4
400 g
2 EL
1 TL
100 g
gemahlene Mandelkerne
100 ml
Zum Glasieren
250 g
20 g
50 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die 4 Kastenförmchen ausbuttern bemehlen.
2.
Für den Teig die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend wieder abkühlen lassen. Die Bananen schälen, in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft mit einer Gabel zu einem feinen Breit zerdrücken. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die Schokolade unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und den Mandeln mischen, auf die Buttermasse geben und mit der Milch unterziehen. Zum Schluss die Bananen unterheben. Den Teig in die Formen füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Leicht abgekühlt, vorsichtig aus den Formen stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Zum Glasieren die Kuvertüre hacken und mit der Butter und der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und cremig rühren. Abkühlen lassen und über die Kuchen gießen.