Bananenkuchen, glutenfrei

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananenkuchen, glutenfrei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert334 kcal(16 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium254 mg(6 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin32 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
weiche Butter für die Backform
125 g
75 g
3
reife Bananen
225 g
2 EL
1
180 g
1 TL
½ TL
3 EL
20 g
3 EL
grober brauner Zucker
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Kuchenform ausbuttern.
2.
Die Walnüsse grob hacken und die Butter in einem Topf zerlassen. Die Bananen schälen, und in einer Rührschüssel fein pürieren: Mit der flüssigen Butter vermengen, den Zucker, den Vanillezucker und das Ei darunter rühren. Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen und mit der Milch unterquirlen. Den Teig in die Kuchenform füllen und ca. 1 Stunde goldbraun backen.
3.
Die Mandelstifte mit dem Zucker auf ein Kuchentuch streuen. Den Kuchen heiß aus der Form stürzen und im Mandel-Zucker wälzen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und servieren. Dazu nach Belieben Johannisbeeren und Orangen reichen.