Bandnudeln mit Steinpilzen und Wildschein-Hackfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Steinpilzen und Wildschein-Hackfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
694
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien694 kcal(33 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
350 g
3
2
1 Handvoll
glatte Petersilie
4 EL
400 g
Hackfleisch vom Wildschwein
Pfeffer aus der Mühle
2
200 ml
frischer Oregano zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
In der Zwischenzeit die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, den Knoblauch sehr fein würfeln und die Schalotten in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen.
3.
2 EL Rapsöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig und gebräunt anbraten. Salzen, pfeffern, den Lorbeer hinzufügen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten schmoren, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.
4.
Das restliche Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin leicht gebräunt braten. Schalotten, Knoblauch und Petersilie dazugeben und die Schalotten glasig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hackfleisch unter die Pilze rühren, die Lorbeerblätter entfernen, die Nudeln dazugeben und durchschwenken. In tiefen Tellern anrichten und mit frischem Oregano garnieren.