Beeren-Trifle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Trifle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein10 g(10 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium545 mg(14 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
40 g
300 g
100 g
150 g
4 EL
Zum Garnieren
4 EL
steifgeschlagene Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen, verlesen und trocken tupfen.
2.
Die Hälfte Beeren mit Zucker pürieren und unter und unter den Joghurt rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
3.
Biskuits grob zerbröseln und auf Dessertgläser verteilen, mit je 1 EL Cassis beträufeln. Die übrigen Beeren zugeben und die Joghurtcreme darauf geben. Das Dessert für ca. 3 Std. kalt stellen.
4.
Zum Servieren je 1 EL geschlagene Sahne aufgeben, mit etwas Schokoraspeln bestreuen und mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.