Birnen mit Maronifüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen mit Maronifüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
2 EL Butter
300 g gegarte Maronen vakuumverpackt
2 EL Puderzucker
500 ml trockener Rotwein
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange
3 Gewürznelken
1 Sternanis
4 Birnen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinMaroneButterSchalotteLorbeerblattZimtstange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Die Maronen grob hacken, zugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Zucker bestauben, leicht karamellisieren lassen und mit dem Wein ablöschen. Die Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Die Birnen schälen, längs halbieren und das Kerngehäuse vorsichtig herauslösen. Die Birnen in den Sud legen und ca. 5 Minuten leise mitgaren. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Auf Teller anrichten, die Maronen in de Birnen füllen und mit dem Sud beträufelt servieren.