Low Carb Lunch

Kürbissuppe mit Birne

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kürbissuppe mit Birne

Kürbissuppe mit Birne - Perfekt für kühlere Tage: Diese süßlich-fruchtige Herbst-Liaison wärmt von innen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank seiner zahlreichen ätherischen Öle (Linalool, Geraniol, Borneol, Koriandrol) hilft Koriander, Krämpfe zu lösen und Entzündungen zu hemmen. Außerdem fördert das Kraut die Verdauung.

Nicht jeder mag Koriander – zum Glück schmeckt die Suppe auch mit Petersilie gewürzt einfach himmlisch!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium372 mg(9 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin24 mg
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium621 mg(16 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin24 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido-Kürbis)
20 g
Ingwer (1 Stück)
750 ml
300 g
kleine Birnen (2 kleine Birnen)
10 g
Koriander (0.5 Bund)
½ TL
1 TL
1 TL
100 g
1 TL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Kürbis und Ingwer hineingeben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

2.

Inzwischen Birnen putzen, waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Pfefferkörner und Koriandersamen in einem Mörser zerstoßen.

3.

In einer Pfanne Butter erhitzen. Birnenwürfel darin rings- um 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und karamellisieren lassen.

4.

Kürbissuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Sahne zufügen und mit Salz, Currypulver und Pfeffer würzen. Suppe in Tassen oder Schalen schöpfen. Birnenwürfel darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Suppe mit Korianderblättchen garnieren und mit der Pfeffer-Koriander-Mischung bestreuen.