Blätterteig-Räucherfisch-Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Räucherfisch-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
826
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien826 kcal(39 %)
Protein34 g(35 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D15,6 μg(78 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium356 mg(36 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren36,7 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin398 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
2 EL
1
1
250 g
Räucherfisch z. B. Hecht
4
250 ml
150 g
geriebener Käse z. B. Cheddar

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Blätterteig ausbreiten und in 4 Quadrate (ca. 20x20 cm) schneiden. 4 Portions-Pieförmchen (ca. 10 cm Durchmesser) mit Öl auspinseln und mit den Teigquadraten auslegen. Die Spitzen dürfen leicht überstehen.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und hacken. Beides im restlichen Öl kurz anschwitzen. Von der Hitze nehmen und den zerpflückten Fisch untermengen. In die Förmchen füllen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, den Käse untermengen und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Über den Fisch gießen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus den Förmchen nehmen und noch warm oder erkaltet servieren.