Bratkartoffeln mit geräuchertem Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratkartoffeln mit geräuchertem Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein31 g(32 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D20,2 μg(101 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K25,8 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.059 mg(26 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure375 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Räucherfisch z. B. Renke
1 Zwiebel
600 g festkochende Kartoffeln
100 g Räucherschinken in Scheiben
2 EL Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronenspalten für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch von Gräten und Haut befreien und mit den Händen zerpflücken.

2.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln.

3.

Den Speck in einer unbeschichteten Pfanne auslassen und knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in Stücke brechen.

4.

Im Speck-Fett die Zwiebelwürfel und Kartoffeln 2-3 Minuten goldbraun anbraten. Anschließend ca. 150 ml Wasser angießen. Zugedeckt bei milder Hitze 8-10 Minuten garen lassen. Anschließend den Deckel entfernen und braten bis die Flüssigkeit verdampft. Die Petersilie waschen und fein hacken.

5.

Zum Schluss den Speck und den Fisch zugeben und nochmals erwärmen. Anschließend die Petersilie untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenspalten garniert servieren.