Brokkoli-Blumenkohl-Gratin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brokkoli-Blumenkohl-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
1
1
400 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
4
4 EL
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Formen
70 g
roher Schinken in feine Streifen geschnitten, z. B. Lachsschinken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenBrokkoliBlumenkohlSalzSchlagsahneEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Rosinen in lauwarmem Wasser 20 Minuten einweichen und abtropfen lassen. Den Brokkoli und Blumenkohl waschen in Röschen teilen und jeweils 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Die Sahne mit den Eiern, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskatnuss mischen. 4 Portions-Auflaufformen buttern und den Broccoli, Blumenkohl, die Schinkenstreifen und Rosinen hineinlegen. Mit der Sahne-Ei-Masse begießen und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldbraun backen.