Erfrischend und leicht

Brombeer-Joghurt-Eis mit Pistazien

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeer-Joghurt-Eis mit Pistazien

Brombeer-Joghurt-Eis mit Pistazien - Cremiger und farbenfroher Leckerbissen, der im Nu zubereitet ist.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Joghurt bringt einen kühlenden E ekt im Sommer und macht das Eis schön cremig. Er punktet mit viel Eiweiß, Calcium und Milchsäurebakterien, die sich positiv auf die Darmflora auswirken können.

Veganer können das cremige Eis auch mit einer Joghurt-Alternative zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien187 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium466 mg(12 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin10 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
50 g
frische Brombeere
2 Stiele
400 g
Brombeere (tiefgekühlt)
400 g
50 g
fein gemahlener Birkenzucker
1 TL
40 ml

Zubereitungsschritte

1.

Pistazien längs hacken. Brombeeren waschen und gut abtropfen lassen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

2.

Tiefgekühlte Brombeeren, Joghurt, Birkenzucker, Zitronen- und Brombeersaft in einem Mixer fein pürieren.

3.

Eis in Schälchen verteilen, mit Pistazien bestreuen und mit frischen Brombeeren und Minzeblättchen garniert servieren.