Erfrischend und leicht

Brombeer-Schichtjoghurt

mit Pistazien
4.444445
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Brombeer-Schichtjoghurt

Brombeer-Schichtjoghurt - Schmeckt mindestens genauso köstlich wie es aussieht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
185
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Brombeeren verleihen dem Joghurt eine wunderbare Farbe. Dafür sorgen die sogenannten Anthocyane, die auch als effektive "Radikalfänger" unsere Zellen schützen. Zusätzlich liefert der Joghurt Calcium – den elementaren Baustein von Knochen und Zähnen.

Auch mit anderen Beeren, beispielsweise Himbeeren oder Erdbeeren, ist diese Nachspeise ein Gedicht. Möchten Sie das Dessert vegan genießen, können Sie den Joghurt durch eine pflanzliche Alternative und den Honig durch Ahornsirup austauschen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin6 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium460 mg(12 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
500 g
60 g
4 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Joghurt (1,5 % Fett)BrombeerePistazienkerneHonig
Zubereitung

Küchengeräte

1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Brombeer-Schichtjoghurt Zubereitung Schritt 1
Brombeeren verlesen und 150 g in ein hohes Gefäß geben.
2.
Brombeer-Schichtjoghurt Zubereitung Schritt 2

Die Hälfte des Joghurts zufügen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

3.
Brombeer-Schichtjoghurt Zubereitung Schritt 3
Den Brombeerjoghurt auf 4 Gläser verteilen.
4.
Brombeer-Schichtjoghurt Zubereitung Schritt 4

Restlichen Joghurt in die Gläser geben. Die übrigen Brombeeren darauf anrichten.

5.
Brombeer-Schichtjoghurt Zubereitung Schritt 5
Die Pistazienkerne grob hacken und mit dem Honig mischen. Auf die Schichtjoghurts geben und servieren.
 
Ich habe dieses Rezept mit Zwetschgen gemacht. Auch lecker!! Wir haben zur Zeit sehr viele Zwetschgen die verarbeitet werden müssen.
 
Wow war das lecker ;) Ich habe den Schichtjoghurt - mit einer kleinen Abwandlung - als Urlaubslage für die Kollegen gemacht. Den gehackten Pistanzien und dem Honig wurden von mir noch frische kleingehackte Pfefferminzblätter beigemengt. Den Joghurt konnte ich gut in Joghurteimern transportieren und die frischen Beeren sowie die Pistazien-Minz-Honig-Masse ebenfalls seperat verpackt. 10 x 300 ml Latte Machiatto Gläser (haben wir auf Arbeit) sind dann schnell gefüllt und dekoriert gewesen. Das Ganze sah klasse aus und hat super geschmeckt!
 
Hallo an Eat Smarter, finde das Rezept echt super, nur ist mir aufgefallen, auch schon andere Rezepte von euch, dass mit dem flüssigen Süßstoff, den würde ich nicht nehmen. Flüssiger Süßstoff steht doch im Verdacht Krebs auszulösen. Ich finde, den sollte man (n) auch Frau nicht empfehlen. Mit freundlichen Grüßen Karin Bader EAT SMARTER sagt: Wer Süßstoff nicht verwenden möchte, nimmt einfach Zucker. Von der Wissenschaft ist der Süßstoff allerdings mittlerweile "freigesprochen" worden...
 
Ich hab's einfach mal mit Tiefkühlbeeren probiert, weil es sich so lecker angehört hat und ich nicht bis zum Sommer warten wollte. Beeren gut abtropfen lassen, dann geht das! Die Farbe des Joghurts ist wirklich super und der Geschmack erst! Statt Süßstoff hab ich jeweils ein bisschen Honig genommen, mag ich einfach lieber.