Buchstabensuppe mit Gemüse und Klößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buchstabensuppe mit Gemüse und Klößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Klößchen
4
4 Scheiben
Semmelbrösel nach Bedarf
2
½ Bund
Pfeffer aus der Mühle
Für die Suppe
1 l
100 g
1
2
150 g
150 g
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseBlumenkohlröschenToastbrotPetersilieEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
2.
Das Rindermark aus den Knochen lösen. Das Brot entrinden und fein würfeln. Die Eier und kleingehackte Petersilie darüber geben. Kleingehacktes Mark, Salz und Pfeffer dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Nach Bedarf noch Brösel zugeben, so dass die Masse gut formbar wird. Klößchen von 2 - 3 cm Ø formen, und im simmernden Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und beiseite stellen.
3.
Das Salzwasser wieder zum Kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Die Fleischbrühe zum Kochen bringen.
5.
Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln.
6.
Die Karotten schälen und ebenfalls klein würfeln. Den Blumenkohl bei Bedarf noch kleiner schneiden.
7.
Das gesamte Gemüse in die kochende Suppe geben, auf kleiner Hitze ca. 5-6 Minuten gar köcheln. Die Nudeln und Klößchen zugeben, erwärmen, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum garniert servieren.