Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Butter-Sahne-Kuchen

mit Mandeln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Butter-Sahne-Kuchen
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
20
Stück
1 Würfel
frische Hefe
250 ml
lauwarme Milch
60 g
500 g
1 Prise
3
Eier (Größe M)
75 g
Butter oder Margarine
Für den Belag
100 g
1
Eigelb (M)
100 ml
80 g
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeMilchZuckerSalzEiButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Hefe zerbröckeln, in der Milch auflösen. Mit 4 EL Mehl und 1 TL Zucker verrühren. Mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.

Restliches Mehl, restlichen Zucker und Salz mischen. Eier, Fett und Hefemilch zufügen und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Teig mit einem Tuch abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.

3.

Teig nochmals kurz durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Teig mit einem Kochlöffelstiel in regelmäßigen Abständen einstechen. Butter in Flöckchen in die Vertiefungen geben. Eigelb mit Schlagsahne verquirlen, über den Teig gießen und mit Zucker und Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad) ca. 30 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
pro Stück
Brennwert233 kcal(11 %)
Protein5,1 g(5 %)
Fett12,2 g(11 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar