Portwein-Butter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Portwein-Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium65 mg(2 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g weiche Butter
50 g Schalotten
1 Knoblauchzehe
50 ml Portwein
50 ml Gemüsebrühe
½ TL Honig
3 Stiele Thymian
1 Prise Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchalottePortweinThymianHonigKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, halbieren und sehr fein würfeln oder hacken. Die Zwiebeln zusammen mit dem Portwein und der Brühe in einem Topf erhitzen. Den Honig zufügen und ca. 20 Minuten einkochen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

2.
Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Zwiebeln rühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise gemahlenem Kreuzkümmel würzen. Mit mit der schaumigen Butter verrühren. In Schälchen füllen und ca. 1 Stunde kühl stellen. Mit Thymianblüten garniert servieren.
Schlagwörter