Butterkuchen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Butterkuchen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Hefeteig
500 g
30 g
80 g
0.13 l
3
½ TL
125 g
Butter lauwarm zerlassen
Für den Belag
200 g
150 g
gehobelte Mandelkerne
150 g
1 Msp.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterMandelkernZuckerMilchButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Zerbröckelte Hefe mit 1 EL Zucker und einigen Esslöffeln lauwarmer Milch in die Mulde geben und mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren. Leicht mit Mehl bestäubt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

2.

Restliche Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Mit einem Tuch bedeckt noch mal etwa 30 Minuten gehen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig in Backblechgröße ausrollen. Mit zwei Fingern Vertiefungen in die Teigplatte drücken.

3.

Butterflöckchen in die Vertiefungen geben. Mandeln gleichmäßig auf der Kuchenoberfläche verteilen. Zucker und Zimt vermischen und darüber streuen. Butterkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen.