Nachmittagsbrei ab 9. Monat (milchfrei)

Couscous-Brei mit Pfirsich

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Couscous-Brei mit Pfirsich

Couscous-Brei mit Pfirsich - Süßes Obst in seiner nahrhaftesten Form – mit Getreide kombiniert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Milder Pfirsich macht den Brei besonders gut bekömmlich. Im Zusammenspiel mit dem Rapsöl kann das enthaltene Betacarotin gut aufgenommen werden. Diese Vorstufe von Vitamin A ist gut für die Augen.

Ist der Pfirsich sehr reif, können Sie ihn auch schälen und anschließend die Stücke einfach mit einer Gabel zerdrücken. Übrigens können Sie den Couscous-Brei auch mit anderem Obst zubereiten: Banane, Apfel oder Birne eignen sich genauso gut. Greifen Sie bei den verwendeten Lebensmitteln auf Bio- bzw. Freilandware zurück. Nutzen Sie außerdem, wenn möglich, regionales und saisonales Obst und Gemüse, sodass Ihr Kind von möglichst vielen Nährstoffen profitieren kann.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
20 g
Couscous (Instant; 2 EL)
100 g
reife Pfirsiche (1 kleiner Pfirsich)
2 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichCouscousApfelsaftRapsöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Kochlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 1

In einem kleinen Topf 90 ml Wasser aufkochen lassen. Couscous einrühren und zugedeckt etwa 3 Minuten quellen lassen.

2.
Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 2

Pfirsich waschen, trocken reiben, halbieren, entsteinen und grob zerkleinern.

3.
Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 3

Pfirsichstücke, Apfelsaft und Öl unter den Couscous mischen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Ist der Brei sehr dick, evtl. noch etwas Apfelsaft oder Wasser unterrühren.

 
Dieses Rezept ist super! Vorallem kann man es gut auch mit anderen Früchten ( z.b. Bananen, Birnen) kombinieren. Das ist eine willkommene Abwechslung zum den typischen Breis.