Babykost ohne Milch

Reisflockenbrei mit Avocado

Nachmittagsbrei ab 7. Monat (milchfrei)
3.75
Durchschnitt: 3.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Reisflockenbrei mit Avocado

Reisflockenbrei mit Avocado - Cremig-sanfte Leckerei für die Guacamole-Fans von morgen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocados enthalten reichlich wertvolle ungesättigte Fettsäuren und fördern damit die Entwicklung des kindlichen Gehirns; zudem bringt die Frucht viele Vitamine, besonders aus der B-Gruppe.

Der dritte Brei ist ein Getreide-Obst-Brei. Kennt Ihr Baby die heimischen Obstsorten, dann ist es Zeit für den etwas exotischeren Reisflockenbrei mit Avocado. Ab dem 10. Monat können Sie frische Kräuter wie Petersilie oder Basilikum in den Brei geben. Den Rest der Avocado können Sie mit einer Gabel zerdrücken, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken und auf ein Brot streichen: idealer Snack für die noch stillende Mutter!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K24,2 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium437 mg(11 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
25 g
Reisflocken (2 gehäufter EL)
60 g
reife Avocado
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AvocadoReisflockenApfelsaft
Produktempfehlung

Greifen Sie bei den verwendeten Lebensmitteln auf Bio- bzw. Freilandware zurück. Nutzen Sie außerdem, wenn möglich, regionales und saisonales Obst und Gemüse, sodass Ihr Kind von möglichst vielen Nährstoffen profitieren kann.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Kochlöffel, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Reisflockenbrei mit Avocado Zubereitung Schritt 1

Reisflocken mit 150 ml Wasser in einem kleinen Topf verrühren und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. 1–2 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen.

2.
Reisflockenbrei mit Avocado Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Avocado halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch aus der Schale heben, 60 g abwiegen und klein würfeln. (Rest mit etwas Zitronensaft beträufeln und anderweitig verwenden.)

3.
Reisflockenbrei mit Avocado Zubereitung Schritt 3

Avocadowürfel und Apfelsaft unter den Reisbrei rühren und alles mit einem Stabmixer pürieren, eventuell noch etwas Wasser zugeben. Temperatur prüfen und füttern.

 
Mein Kleiner liebt es :))
 
Große Avocado Liebe bei meinem Sohn. Und mit Apfelmus schmeckt es auch sehr gut.
 
Mein Sohn war nicht wirklich begeistert bis ich auf die Idee kam zusätzlich Apfelmus dazu zu mischen. Danach wurde alles ohne Probleme aufgegessen und Mami hatte ein gutes Gefühl. ;-)
 
Kam leider gar nicht gut an. Mein Sohn ist sonst sehr aufgeschlossen für alle möglichen Geschmacksrichtungen. Avocado ist wohl nicht sein Ding.
 
Also, ich fand die Idee für diesen Brei gar nicht schlecht, meine Kleine allerdings schon. Sie hat sofort das Gesicht verzogen und angefangen zu würgen. Das hieß wohl, daß sie das nicht mag. Schade!