Couscous mit Kartoffeln und Kaiserschoten dazu Buletten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscous mit Kartoffeln und Kaiserschoten dazu Buletten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
593
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien593 kcal(28 %)
Protein43 g(44 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.156 mg(29 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin185 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g festkochende Kartoffeln
Salz
200 g Zuckerschoten
160 g Couscous
200 ml Gemüsebrühe
1 altbackenes Brötchen
600 g Lammhackfleisch ersatzweise; Rinderhackfleisch
1 Ei
1 TL scharfer Senf
2 EL Butterschmalz
2 EL Butter
Zitronensaft
1 TL getrockneter Koriander
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

2.

Die Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Wasser mit einer Prise Salz 3-4 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Den Couscous in eine Schüssel geben, die kochende Brühe darüber gießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

4.

Für die Frikadellen das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen.

5.

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem gut ausgedrückten Brötchen und Senf verkneten, salzen und pfeffern und 8 Frikadellen formen. Diese in einer einer heißen Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun braten. Die Hitze reduzieren und die Frikadellen fertig garen.

6.

Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, abtropfen lassen, pellen und abkühlen lassen. In kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldgelb anbraten. Die Zuckerschoten und den Couscous zugeben, untermengen und kurz mitschwitzen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken und auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Frikadellen darauf anrichten und servieren.